Google Zahlen für Q2 2011


Überraschend gute Zahlen für das abgelaufene Quartal (Stichtag 30. Juni 2011) legte der Suchmaschinenriese Google vor: Der Umsatz stieg im Vergleich zu Q2 im Vorjahr von 6,82 Milliarden US-Dollar um 32 Prozent auf jetzt 9,03 Milliarden US-Dollar. Der operative Gewinn lag bei 2,88 Milliarden US-Dollar.

Weitaus interessanter als die reinen Wirtschafts-Kennzahlen sind freilich die darüber hinaus publizierten Zahlen und Daten:

  • Die bezahlten Klicks auf Anzeigen auf den Google-Seiten und bei den AdSense-Partnern stiegen um rund 18 Prozent gegenüber dem gleichen Quartal des Vorjahres, sind aber gegenüber dem Vorquartal um etwa zwei Prozent gesunken.
  • Cost-Per-Click-Angebote liefen hingegen auch gegenüber dem Vorquartal besser: Die Ergebnisse stiegen um rund zwei Prozent, gegenüber dem Q2 des Vorjahres stiegen sie um rund 12 Prozent.
  • Google erzielte ausserhalb der USA 54 Prozent des Gesamtumsatz oder 4,87 Milliarden US-Dollar.
  • Die Barbestände von Google lagen zum Stichtag 30. Juni 2011 bei 39,1 Milliarden US-Dollar.

Ein Gedanke zu “Google Zahlen für Q2 2011

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s