Auch Microsoft legt gute Zahlen vor


So langsam aber sicher sind wir durch, was die Quartalsberichte für das zweite Jahresviertel betrifft. Als letzter in der Reihe der großen IT-Marken hat gestern Microsoft seine aktuellen Zahlen vorgelegt. Demnach hat der Software- und Spielekonsolen-Hersteller aus Redmond gut verdient und hat ein Rekordergebnis vorgelegt. So stieg der Umsatz im – nach Microsoft-Rechnung – vierten Quartal des Geschäftsjahres 2010/11 um acht Prozent auf 17,4 Milliarden US-Dollar. Der Nettogewinn ist sogar um satte 30 Prozent gegenüber dem gleichen Vorjahresquartal gestiegen. Er lag damit bei 5,87 Mrd. Dollar, was 69 US-Cent pro Aktie entspricht.

Interessant ist, wo die guten Umsätze und Gewinne herkamen, denn bekanntlich schwächelt der PC-Absatz in den westlichen Industrienationen und damit die Einkünfte aus dem OEM-Gechäft mit Windows. So ist der Umsatz der für das Betriebssystem Windows zuständigen Sparte „Windows & Windows Live Division“ das vierte Quartal in Folge (leicht) zurück gegangen: Von 4,78 auf 4,74 Mrd. US-Dollar. Der operative Gewinn fiel von 3,06 auf 2,94 Mrd. US-Dollar.

Gut verdient hat Microsoft hingegen mit seinen Office- und Sever-Produkten. So stiegen die Umsätze der Sparte „Server and Tools“ von 5,37 auf 5,77 Milliarden US-Dollar und die der „Microsoft Business Division“ von 4,14 auf 4,64 Mrd. US-Dollar (jeweils bezogen auf das gleiche Quartal im Vorjahr). Dies entspricht Gewinnen von 1,77 und 3,62 Mrd. US-Dollar.

Da es sich bei Microsoft um das vierte Geschäftsquartal handelt, hat der Konzern auch seinen Jahresabschluss vorgelegt. Demnach erzielten die Redmonder insgesamt eine Umsatz von 69,94 Mrd. US-Dollar und einen Gewinn von 23,2 Mrd. US-Dollar.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s