Smartphones verkaufen sich in Deutschland immer besser


Der Branchenverband BITKOM hat auf Basis aktueller Daten des European Information Technology Observatory (EITO) ermittelt, dass Smartphones in Deutschland weiter auf dem Vormarsch sind. So konnten 2011 immerhin 11,8 Mio. Smartphones abgesetzt werden. Das entspricht einer Steigerung von satten 31 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Bezogen auf alle verkauften Handys sind 43 Prozent davon mittlerweile Smartphones. Monetär gesehen machen die Highend-Telefone aufgrund der höheren Verkaufspreise sogar zwei Drittel des Umsatzes aus.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s