Smart Mobile Award 2012: Nominierungsphase für IT-Business und Start-ups gestartet


Smart Mobile Award Start-up Facebook

Jetzt geht’s los: Katja HesselStaatssekretärin im Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und Technologie, hat die Bewerbungsphase für den Smart Mobile Award gestartet. Der Preis wird anlässlich seiner Premiere an Unternehmen der Kategorien Business und Start-up vergeben. Die Preisverleihung findet am 9. Oktober 2012 anlässlich der Communication World in München statt.

In der Kategorie Business zeichnet eine Fachjury mobile innovative Produkte, Dienstleistungen und Geschäftsprozesse aus, die bereits am Markt verfügbar sind bzw. eine wirtschaftliche Relevanz erreicht haben.

Logo Smart mobile Award Start-upIn der Kategorie Start-up werden innovative, mobile Lösungen im Business-Umfeld gewürdigt, die von jungen Unternehmen und Start-ups realisiert wurden. Die Bewerbungsphase findet auf der Facebook-Seite der Communication World statt. Bewerbungen können bis 16. September 2012 eingereicht werden. Die Vorauswahl über die Nominierung trifft dann ebenfalls eine Fachjury. Anschließend können alle Facebook-Nutzer am finalen Voting über den Gewinner des Start-up-Awards abstimmen.

Partner des Awards sind das Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft, der Messe München und Bayern Online sowie das bayerische Cluster für Informations- und Kommunikationstechnologie – kurz BICCnet – Becker. Joerges. agile communication., IDG Tech Media und Weptun.

Staatssekretärin Katja Hessel sagte zum Auftakt:

Wir als Bayerische Staatsregierung stellen die Weichen für das digitale Zeitalter. Dazu fördern wir massiv den Ausbau der Hochgeschwindigkeits-Infrastruktur. Im globalen Trend sind derzeit intelligente Netze mit intelligenten Anwendungen die große Herausforderung. Der High-Tech-Standort Bayern bietet ideale Ausgangsbedingungen für eine Vorreiterrolle. Deshalb wollen wir die Entwicklung von erfolgreichen mobilen Geschäftsanwendungen mit der Auslobung des Smart Mobile Award unterstützen. Mit dem ‚Smart Mobile Award’ soll gleichzeitig der High-Tech- und Wirtschaftsstandort Bayern als Austauschplattform für die Entwicklung von mobilen Anwendungen gestärkt werden, Im Freistaat entstehen mobile, marktfähige Businessanwendungen in den Leitmärkten der Zukunft. Dazu zählen Energie, Finanzen, Automotive, Logistik, Medizin und Medien.“

Manfred SalatProjektleiter IT-Messen und Kongresse bei der Messe München, freut sich auf den neuen Technologie-Wettbewerb:

„Viele Innovationen von Start-ups werden in der Industrie eingesetzt. Um etablierten Unternehmen und jungen Gründern im Bereich Mobile IT die Kontaktaufnahme zu ermöglichen, möchten wir den Einstieg erleichtern. Für die Präsentation neuer Projekte und Produkte ist die Communication World die ideale Plattform. Wir freuen uns, dass mit dem Smart Mobile Award eine neue, attraktive Verbindung zwischen Partnern der Wirtschaft, dem Freistaat Bayern und der Messe München geschaffen worden ist.“

Direkt weiter zur Bewerbung für den Smart Mobile Award – Kategorie Business

Weiter zur Einreichung zum Smart Mobile Award – Kategorie Start-up auf Facebook

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s