Mobiles und flexibles Arbeiten macht‘s möglich: Von jedem Ort der Welt für den Kunden im Einsatz


– Gastbeitrag von Gerhard Halfwassen, T-Systems –

Logo T-SystemsSAP-Berater, IT-Architect SAP HANA, AMS Junior Consultant SAP oder Projektmanager SAP ERP – das sind nur einige der attraktiven Arbeitsplätze, die die Telekom-Tochter T-Systems in den kommenden Wochen und Monaten besetzen wird. „Gerade im Bereich Systemintegration sind wir stark am wachsen und suchen aktiv nach neuen Mitarbeitern“ bescheinigt Jan Krellner, HR-Leiter der Einheit Systems Integration. Dabei hat T-Systems für seine neuen Mitarbeiter eine Menge zu bieten: „Ich bin im Januar 2011 bei T-Systems eingestiegen und mit meinem Arbeitsplatz absolut zufrieden. Sehr gut gefallen haben mir dabei die Möglichkeiten, meinen Job und mein Privatleben dank mobilem und flexiblem Arbeiten optimal aufeinander abzustimmen“, beschreibt Kerem Cakici, Junior SAP Consultant im Bereich Logistic & Purchasing einige der Vorteile seines Arbeitsplatzes bei der Telekom-Tochter. Eine ausgewogene Work-Life-Balance gehört für den 28-Jährigen zu seinen persönlichen Highlights: „Einmal in der Woche arbeite ich von zuhause aus und kann nebenbei beispielsweise Handwerker empfangen oder Lieferungen entgegen nehmen. So brauche ich mir keinen Urlaub zu nehmen oder in der Postfiliale Schlange zu stehen. Durch eine optimale Vernetzung und ein geschütztes Netzwerk bin ich mit meinem Firmen-Notebook und -Telefon zuhause voll einsatzbereit und kann alle Tätigkeiten auch von dort erledigen.“

Ralf Reisinger, T-Systems„Sehr gut gefällt mir die Arbeit mit meinen direkten Kolleginnen und Kollegen. Wir sind ein Team, das an vielen unterschiedlichen Standorten arbeitet und sich trotz der teilweise großen räumlichen Distanz optimal miteinander abstimmt.“, sagt Ralf Reisinger, der im Sommer des vergangenen Jahres bei T-Systems im Bereich SAP Solutions eingestiegen ist. Dabei helfen moderne Telekommunikationsmittel wie E-Mail, Telefon- und Videokonferenzen, durch die sich die Mitarbeiter nicht nur lesen oder hören, sondern auch live sehen können. Zusätzlich bietet T-Systems ein breites Weiterbildungsportfolio sowie vielfältige Möglichkeiten im Bereich von Fach- und Führungskarrieren. „Heutzutage muss man sich ständig über alle wichtigen Markttrends und -themen informieren und immer auf dem Laufenden sein. Die Weiterbildungsmaßnahmen bei T-Systems und im Telekom Konzern empfinde ich daher als sehr vorbildlich“, sagt Ralf Reisinger, Neben umfangreichen Weiterbildungsmaßnahmen bietet T-Systems seinen Mitarbeitern vielfältige Möglichkeiten zur Weiterentwicklung. Eine Fachkarriere wie die schrittweise Entwicklung vom Junior zum Senior Experten ist dabei ebenso möglich wie eine Entwicklung zur Führungskraft mit Mitarbeiterverantwortung. Im Bereich der Fachkarrieren wurden unter anderem Professional Programs aufgesetzt, die die Fachexperten weltweit fördern. In diesen Programmen werden Mitarbeiter optimal auf ihre zukünftigen Aufgaben in den verschiedenen nationalen wie auch internationalen Großprojekten vorbereitet. Im Bereich der Führungskarrieren bietet T-Systems ein Portfolio zur Führungskräfteentwicklung an, durch das die Führungsfähigkeiten gefördert und ausgebaut werden, um beispielsweise als Teamleiter, Abteilungsleiter oder im Top-Management neue Verantwortung zu übernehmen.

Wenn auch Sie Interesse haben, Ihr Know-how bei T-Systems einzubringen, finden Sie weitere Informationen unter www.telekom.com/systems-integration. Die T-Systems Recruiting-Experten sind übrigens auf der Communication World am Stand A8 in Halle 3 vor Ort und stehen Ihnen zu allen Fragen rund um die Einstellungs- und Entwicklungsmöglichkeiten Rede und Antwort.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s